Wir sind die SPD in Eimsbüttel-Nord

Herzlich willkommen! Wir sind die SPD in Eimsbüttel-Nord und wir stehen auf lokaler Ebene für die Belange der Deutschen Sozialdemokratie. Vor Ort setzen wir uns für Gerechtigkeit, Solidarität und Demokratie ein. Wir organisieren uns auf Stadtteilebene in unserem Ortsverein, in Hamburg "Distrikt" genannnt. Als Distrikt im Bezirk Hamburg-Eimsbüttel sind wir auch im Landesverband der SPD Hamburg repräsentiert.

Wenn Sie mögen, dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Die Sozialdemokratie ist eine feste Bank in Eimsbüttel und wir wollen Ihr Ansprechpartner sein. Deshalb die ausdrückliche Einladung: Fragen Sie uns zu unseren Arbeit oder machen Sie mit! Sie erreichen uns am unkompliziertesten über unser Kontaktformular.

 

11.02.2019 in Allgemein

Portrait über Andreas Dressel

 
 Foto: Bina Engel/Senatskanzlei

Am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr erwarten wir im Forum der Apostelkirche unseren  Finanzsenator Andreas Dressel mit dem Thema „Wo geht unser Steuergeld hin?“

Hier lesen Sie Wissenswertes über ihn:


Senator für Finanzen und Bezirke der Freien und Hansestadt Hamburg. Geboren am 6. Januar 1975 in Hamburg, verheiratet, 3 Kinder, evangelisch-lutherisch.

 

04.02.2019 in Allgemein

IM BLICKPUNKT Februar 2019 - jetzt online!

 

Hallo liebe Blickpunkt-Leserinnen und -Leser!

Im Mai dieses Jahres finden neben der Europawahl gleichzeitig auch die Wahlen der Abgeordneten für die Hamburger Bezirksversammlungen statt. Auf unserer Mitgliederversammlung am 15. Januar nominierten wir unsere Kandidatinnen und Kandidaten aus Eimsbüttel-Nord für die Bezirksversammlung Eimsbüttel. Mehr über unsere Kandidat*innen für die Bezirkswahlen sowie die Vorstellung von Ralf Meiburg, unserem Spitzenkandidat im Wahlkreis 1, auf den Seiten 4 und 5 in der Februar-Ausgabe von 'ImBlickpunkt'.

Am 19. Februar findet im Forum der Apostelkirche unsere nächste, für alle Bürgerinnen und Bürger öffentliche Mitgliederversammlung mit Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel statt. Für alle die mehr über seine Person erfahren wollen, veröffentlichen wir auf den Seiten 6 und 7 ein Portrait von Andreas Dressel.

Mit der Bitte, auch die Termine und Veranstaltungshinweise auf Seite 2 zu beachten, verbleibe ich bis zur nächsten 'ImBlickpunkt'-Ausgabe
Ihr/Euer Dirk Schlanbusch

Hier herunterladen

 

03.01.2019 in Allgemein

IM BLICKPUNKT Januar 2019 - jetzt online!

 
Titelbild Im Blickpunkt Januar 2019

Hallo liebe Blickpunkt-Leserinnen und -Leser,

zu unserem weihnachtlichen Beisammensein am 7. Dezember 2018 war als besonderer Gast unsere Landesvorsitzende Melanie Leonhard gekommen, die mit freundlichen Worten die Ehrung unserer Jubilare, die seit 10, 25, 40 bzw. 50 Jahren der SPD die Treue halten, vornahm. 'ImBlickpunkt' berichtet darüber. Besondere Worte möchten wir dabei Elke Kröplien und Burchard Bösche widmen, die vor 50 Jahren in die SPD eingetreten waren. (Seiten 4 u. 5)

Eine Künstleransiedlung in Eimsbüttel, nämlich im Hinterhof Sillemstraße 48a, stellt uns unsere Bezirksabgeordnete Hannelore Köster vor (Seite 6). Zudem gibt sie mit 'Blitzlichter aus der Bezirkspolitik' einen kleinen Einblick in einige Punkte, mit denen sich die Bezirksversammlung und deren Ausschüsse in letzter Zeit beschäftigt haben (Seite 7).

Termine/Veranstaltungshinweise gibt es wie immer auf Seite 2.

Ich wünsche allen ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!
Ihr/Euer Dirk Schlanbusch

Hier herunterladen

 

08.12.2018 in Allgemein

IM BLICKPUNKT Dezember 2018 - jetzt online!

 
Im Blickpunkt November 2018

Hallo liebe Blickpunkt-Leserinnen und -Leser,

die Dezember-Ausgabe unserer Mitglieder- und Stadtteilzeitung ist da. 


Aus dem Inhalt:
- Termine  (Seite 2)
- Vorwort von Ralf Meiburg (Seite 3)
- Knut Fleckenstein, Mitglied im Europäischen Parlament:
  Hamburg und Europa verbinden (Seite 4)
- Britt-Gunda Petersen: 
  Das Private muss wieder politisch werden (Seite 6).

Allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr/Euer Dirk Schlanbusch

Hier herunterladen

 

11.11.2018 in Allgemein

EINLADUNG zur Veranstaltung: Stand der Geflüchteten-Integration in Hamburg

 

Im Rahmen einer öffentlichen Mitgliederversammlung wollen von unserem Referenten Uwe Giffei, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft, über den Stand der Geflüchteten-Integration in Hamburg informieren lassen. Uwe ist neben seiner Tätigkeit in der Hamburgischen Bürgerschaft seit vielen Jahren bei Fluchtpunkt, der kirchlichen Hilfsstelle für Flüchtlinge im Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein tätig.

Wann? Dienstag, 20. November 2018 ab 19:30 Uhr
Wo? Forum der Apostelkirche, Bei der Apostelkirche 2, 20257 Hamburg

Wir wollen uns mit den Fragen beschäftigen: Wo steht die Hamburger Integrationsarbeit? Was hat sich seit dem Zuzug von vielen Geflüchteten verändert? Wie ist die öffentliche und private Unterstützung? Wie wird es weitergehen?

Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns!

Hier können Sie die Veranstaltung Ihrem Veranstaltungskalender auf Facebook hinzufügen: Facebook-Event.

 

E-Nord auf Facebook