IM BLICKPUNKT Juli 2022 - jetzt online!

Veröffentlicht am 09.07.2022 in Allgemein

Hallo liebe Blickpunkt-Leserinnen und -Leser,

 

auf unserer Mitgliederversammlung am 21. Juni diskutierten wir mit Martina Koeppen, auch für Eimsbüttel-Nord zuständigen Bürgerschaftsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion, über die Entwicklung im Wohnungsbau, stark steigende Mieten sowie die explodierenden Bau- und Energiekosten in Hamburg und auch in unserem Stadtteil. Ist das Wohnen in Hamburg zukünftig noch bezahlbar? - In ihrem Artikel auf Seite 4 der Juli-Ausgabe von 'ImBlickpunkt' erläutert Martina Koeppen die immensen Herausforderungen zur derzeitigen Situation.

Die AG 60plus Eimsbüttel berichtet von ihrer Sommerausfahrt 2022 nach Stade, und wir erfahren dabei auch einiges Wissenswertes über die Stadt an der Schwinge. Über Aktivitäten der Senior*innen des AWO-Aktivtreffs Stellingen, u. a. eine Tierpatenschaft oder Onlinebanking-Beratung, ein kurzer Bericht von Annegret Ptach (Seite 6).

Oben ohne im Schwimmbad – was für Männer eine Selbstverständlichkeit ist, ist Frauen vielerorts nicht gestattet. Die SPD-Fraktion setzt sich nun für ein Ende dieser Ungleichbehandlung in Eimsbüttel ein: In den hiesigen Schwimmbädern soll das Baden oben ohne ausdrücklich für alle Gäste erlaubt werden. Unter der Überschrift 'Schwimmen oben ohne' ein Kommentar von Ralf Bednarek zu diesem Gleichbehandlungseinsatz der SPD-Fraktion Eimsbüttel (Seite 7).

Bis zur August-Ausgabe noch angenehme Sommertage! Dirk Schlanbusch

 

Hier herunterladen

 
 

E-Nord auf Facebook