IM BLICKPUNKT Januar 2020 - jetzt online!

Veröffentlicht am 08.01.2020 in
Im Blickpunkt 1/2020

Liebe Leserinnen und Leser unserer kleinen Mitglieder- und Stadtteilzeitung,

ich begrüße Sie/Euch zur ersten Ausgabe von "Im Blickpunkt" im neuen Jahr. 2020 ist kaum einige Tage alt und schon befinden wir uns im Wahlkampf, denn in Hamburg findet die Bürgerschaftswahl am 23.2.2020 statt. In unserer Januar-Ausgabe stellt sich Martina Koeppen, SPD-Spitzenkandidatin für den Wahlkreis 6 Stellingen-Eimsbüttel-West, vor. (Seite 4).
 
"Armut ist weiterhin weiblich. Unentgeltliche Carearbeit ist eine der Hauptursachen" lautet die Überschrift zum Artikel von Ricarda D. Herbrand, Beisitzerin im AsF-Landesvorstand, in dem sie dieses Thema und dessen Problematik eingehend aufgreift. Die AsF Eimsbüttel hat dazu auf der Landesfrau-enkonferenz im Oktober 2019  einen Antrag eingebracht. Er kombiniert eine flächendeckende Vollzeit-Arbeitszeit von 30 Stunden mit einer CareVersiche-rung. Mehr dazu in unserer Januar-Ausgabe auf Seite 6.

Geht Eimsbüttel ein Licht auf? Sichere Fußwege durch bessere Ausleuchtung! - Hamburg ist nicht nur eine Fahrrad- und Autostadt. Sie lebt auch mit und von seinen Fußgängern in den Quartieren. Hierfür ist eine Fußweginstandsetzung und gute Beleuchtung zwingend erforderlich. Die Seniorendelegierten und der Seniorenbeirat Eimsbüttel starten deshalb 2020  eine Aktion mit Unterschriftensammlung zur besseren Beleuchtung der Eimsbütteler Fuß- und Radwege (Seite 7).

Die Blickpunkt-Redaktion wünscht allen ein gutes, vor allem gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Dirk Schlanbusch

Hier herunterladen

Zum Archiv
 

 
 

E-Nord auf Facebook